Bett aus 25-jährigen Kerneiche-Balken mit Zirbelkopfteil

Holz-Schmankerl-Bett-Kerneiche-Zirbelkopfteil
massive Kerneichebalken in Verbindung mit Zirbel am Kopfteil
Holz-Schmankerl-Bett-Kerneichebalken-Massiv-Eckverbindung
Detail der Eckverbindung mit nur 1 Sicherungsschraube

Schlicht - aber dennoch aussagekräftig. So ist dieses Bett wohl am besten zu beschreiben. Und ist dabei überaus Montage- und Umzugsfreundlich. Also nicht nur optisch, auch praktisch ein echtes Schmankerl. Und dank des Zirbelkopfteils können Sie darin tiefenenstpannt ins Land der Träume reisen.

 

Die Aussagekraft geht hierbei ganz klar von den massiven Kerneichebalken aus, die den Charakter des Bettes bestimmen. Das Holz wurde 25 Jahre lang getrocknet und gelagert. In dieser Zeit haben sich Spalte und Schattierungen gebildet, die der Eiche ihre typische Patina verleihen. Um diese Patina so ursprünglich wie möglich zu belassen und die samtige, matte Oberfläche zu erhalten, wurde komplett auf Öl oder Lack verzichtet. Mehrmaliges Schleifen mit unterschiedlichen Körnungen sorgt für eine besonders weiche Haptik. Die Kanten wurden mit einer breiten Phase entschärft.

 

Passend zu der Ursprünglichkeit der massiven Eiche wurde eine simple Eckverbindung gewählt. Die einzelnen Balken wurden lediglich ausgeklinkt, sodass sie nur aufeinander gesteckt werden müssen. Um die Verbindungen zusätzlich zu sichern und optisch noch etwas edler zu gestalten, wurde durch jede Ecke eine lange Schlossschraube aus Edelstahl gedreht. Der Rundkopf ist geschliffen.

 

Um eine bequeme Höhe der Matratze zu erreichen, kann die Auflage für den Lattenrost in der Höhe flexibel angebracht werden. Da die Matratze in diesem Fall sehr hoch ist, wurde die Auflage so tief wie möglich an den Balken befestigt. Auch zwei separate Lattenroste können eingelegt werden, hierfür ist ein Mittelsteg mit zusätzlichem Sockelfuß vorhanden. Auch die 4 Eckfüße können in Höhe und auch Farbe variiert werden. Hier wurden schwarze Sockel gewählt, die einen guten Kontrast zum hellen Eicheholz bilden und farblich eine schöne Verbinung zu Ästen und Spalten schaffen.

 

Durch seine simple Konstruktion ist dieses Bett bei Umzug und Montage denkbar einfach zu handeln. Dennoch oder gerade deswegen ist es ein echtes Charakterstück und somit ein echtes Holz-Schmankerl. Es hat durch das gealterte Massivholz seine ganz eigene Aussage, passt sich aber auch problemlos modernen, weißen Schränken und Kommoden an.